ArtikelKompetenz beim Namen nennen
DVS NOW
Marketing


T +49 6074 304060
E communication@dvs-technology.com
DVS Service Kompetenz beim Namen nennen

Umgangssprachlich war es schon lange „der DVS SERVICE“. Nun folgt der konsequente Schritt, den Namen an Kernkompetenz und Leistungen anzupassen: Aus WMS wird DVS SERVICE.

In Sinsheim hatte die „Neue Magdeburger“ vor über 70 Jahren ursprünglich Werkzeugmaschinen gebaut und schließlich den Namen an Produkte und Standort angepasst: Aus „Neue Magdeburger“ wurde „WMS – Werkzeugmaschinenbau Sinsheim“. Neben dem Bau von Werkzeugmaschinen konzentrierten sich die Sinsheimer im Laufe der Zeit aber zunehmend und schließlich gänzlich auf Servicedienstleistungen für ausgewählte Maschinenhersteller der Gruppe. Seit einigen Jahren gelten wir mit dieser Kernkompetenz nun als die Spezialisten für Wartung und Instandhaltung innerhalb der DVS TECHNOLOGY GROUP.

Service ist ein Thema, das für die Kunden der DVS Gruppe und damit natürlich auch für die Gruppe selbst von immer größerer Bedeutung ist. Neben klassischen Wartungs- und Reparaturaufgaben spielen dabei heute immer mehr auch Themen wie Beratung, Digitalisierung oder Retrofit eine Rolle. Service hat sich vom Randthema zu einem zentralen Aspekt im Lebenszyklus einer Maschine – und der Strategie der DVS TECHNOLOGY GROUP –  entwickelt.

Kurz: Es ist an der Zeit, den Namen des Unternehmens an seine Leistung und Kompetenz anzupassen. Aus „WMS“ wird ab 2023 „DVS SERVICE“.

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen