ArtikelNeuer Finanzvorstand der DVS TECHNOLOGY GROUP
DVS NOW
Marketing


T +49 6074 304060
E communication@dvs-technology.com
DVS TECHNOLOGY GROUP Uwe Rohfleisch übernimmt die Leitung des Finanzresorts

Die DVS TECHNOLOGY GROUP beruft zum 1. August 2022 einen neuen Finanzvorstand. Der branchenerfahrene Uwe Rohfleisch ergänzt den bestehenden Vorstand der DVS TECHNOLOGY GROUP bestehend aus Dr. Christoph Müller-Mederer Vorstandsvorsitzender/CEO und Mario Preis Vorstand CTDO Chief Technology & Digital.

Nach seinem Studium an der ESB Business School in Reutlingen begann Uwe Rohfleisch (57) seine Karriere bei der Wirtschaftsfprüfungsgesellschaft Arthur Andersen und arbeitete anschließend in verschiedenen Funktionen im Bereich Finanzen, Rechnungswesen und Controlling im Maschinenbau. Zuletzt war er vier Jahre bei der ZOLLERN-Unternehmensgruppe als CFO/Kauf-männischer Leiter tätig. Die international agierende Gruppe mit 2.000 Mitarbeitern stellt Produkte für die Antriebstechnik, Fein-/Sandguss und Stahlprofile her. Herr Rohfleisch verantwortete dort das Rechnungswesen, Controlling, Finanzierung sowie IT und Einkauf. In dieser Zeit zeichnete er verantwortlich für die Bildung eines Joint Venture mit der Miba AG im Bereich Gleitlager. Von 2008 bis 2017 war der studierte Diplom-Betriebswirt bei den Index Werken GmbH & Co KG in Esslingen Kaufmännischer Geschäftsführer.

Der bisherige Finanzvorstand Stefan Menz LL.M., CVA, wird sich ab 1. September 2022 auf seine neue Aufgabe bei der aaa.aktiengesellschaft allgemeine anlagenverwaltung mit Sitz in Frankfurt/Main konzentrieren.

“Ich freue mich sehr, Teil einer so bedeutenden Unternehmensgruppe zu sein und den Vorstand bei seinen strategischen Zielen mit meinem Know how und meiner Erfahrung zu unterstützen. Mein Ziel ist es, die Resilienz des Unternehmens weiter zu stärken und den langfristigen Fortbestand als Familienunternehmen sicherzustellen”, so Uwe Rohfleisch.

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen