ArtikelNeuer Name, neues Gebäude, neue Möglichkeiten
DVS NOW
Marketing


T +49 6074 304060
E communication@dvs-technology.com
DVS Service Neuer Name, neues Gebäude, neue Möglichkeiten

Am 10. Februar 2022 war der erste, offizielle Spatenstich – nun steht der Service der DVS TECHNOLOGY GROUP mit neuem Namen und neuem Elan kurz vor dem Umzug.

Ab 2023 passt der Name endlich auch zur Kernkompetenz: Aus „WMS“ wird „DVS SERVICE“. Doch nicht nur das – auch Räumlichkeiten und Infrastruktur passen dann zum erweiterten Angebot der Sinsheimer Servicespezialisten.

Der Umzug bringt DVS SERVICE vom Wohngebiet ins Industriegebiet mit perfekten Strukturen und optimiertem Arbeitsumfeld. Auf einer Grundfläche von über 2.300 qm erfüllt der Neubau alle Anforderungen, um dem Service-Gedanken der DVS TECHNOLOGY GROUP zukunftsfähig Rechnung zu tragen.

Moderne und ergonomische Arbeitsplätze in lichtdurchflutenden Räumen kennzeichnen den Neubau und selbstverständlich waren Umweltbilanz und Energieeffizienz bei Planung und Bau entscheidende Faktoren. Der Energieverbrauch für Heizung und Strom kann künftig um mehr als 60 % gesenkt werden.

Der hochwertige Bau nach KFW 55 Standard bietet mit einer Halle von 2300 m² und 400 m²  Büroflächen die idealen Voraussetzungen für optimale Kundenbetreuung und reibungslose Arbeitsprozesse von Reparatur bis Retrofit.

Auch nach dem Umzug bleibt das Unternehmen dem Standort Sinsheim treu. „Es war uns wichtig am Standort in Sinsheim zu bleiben, da unsere Fachkräfte hier aus der Region kommen und wir das Knowhow und die Expertise im Service für unsere Kunden sichern möchten“, erläutert Geschäftsführer Joachim Ernst diese Entscheidung.

Für Dr. Christoph Müller-Mederer, CEO der DVS TECHNOLOGY GROUP, ist der Umzug auch ein Zukunftsthema für die gesamte Gruppe: „Wir setzen mit diesem Neubau ein klares Zeichen, dass das Thema Service mehr denn je im Zentrum unserer Unternehmensstrategie steht und wir unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus kompetent begleiten“, sagt er dazu.

„DVS SERVICE“ löst ab 2023 den bisherigen Unternehmensnamen „WMS Werkzeugmaschinenbau Sinsheim“ ab. Gegründet wurde das Unternehmen vor über 70 Jahren als „Neue Magdeburger“ und entwickelte sich in dieser Zeit vom Maschinenhersteller zum erfolgreichen Serviceanbieter der DVS TECHNOLOGY GROUP. Unter Einsatz neuester Technologien implementiert DVS SERVICE aktuelle Prozess- und Bearbeitungsparameter und bringt selbst alte Maschinen zurück auf Hightech-Niveau. DVS SERVICE bietet einen weitreichenden Vorort- und Remote-Service, Wartung, Ersatzteil-Management, Retrofit und geometrische Vermessung für ausgewählte Maschinenhersteller der Gruppe an.

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen